Zum Hauptinhalt springen
Do
10–17 Uhr

Feminist Clickback. Suchmaschinenoptimierung gegen rechts

Feministische Sommeruni

Viele wenden sich zuerst an Google, wenn sie sich informieren wollen. Die meisten beachten jedoch nur die Seiten, die in der Liste oben stehen. Dieses Potential haben antifeministische Webseiten längst erkannt: Vor allem sog. Lebensschützer, radikale Abtreibungsgegner, betreiben gezielt Suchmaschinenoptimierung (SEO). Das können wir auch! Im Workshop schauen wir uns an, wie SEO funktioniert, wie Lebensschützer sie nutzen und wie ihr eure feministische Webseite ebenfalls bei Google besser aufstellt.

Tina Reis arbeitet in Berlin zu reproduktiven Rechten und Netzpolitik, und hat 2016 die Initiative feministclickback.org mitgegründet.